Über mich


Ich bin Anja Großmann, Baujahr 77, und lebe mit meiner Familie in Wolfertschwenden im schönen Unterallgäu / Bayern.

Seit 2014 halte ich Angorakaninchen in verschiedenen Farben und verarbeite ihre tolle Wolle selber am Spinnrad und verkaufe oder tausche sie gegen andere tolle Fasern.

Die Liebe zu dieser sozialen und unglaublich freundlichen Rasse brachte mich im September 2014 auch zur offiziellen Vereinszucht im B278 Obergünzburg.

Mit Hilfe von neuen, tollen Kontakten zu anderen Züchtern in Deutschland und im Ausland möchte ich dieser Rasse helfen nicht für immer auf der roten Liste der aussterbenden Tierrassen zu stehen.

 

Seit Anfang 2015 organisiere ich eine Gruppe rund um alte Handwerkskünste: die "Schwäbische Kunkelstube" trifft sich regelmäßig im Bauernhofmuseum Illerbeuren mit Spinnrad, Handspindeln, Strick- oder Häkelarbeiten, Klöppelkissen oder anderem zum gemeinsamen werkeln und austauschen.

Hier geht´s zur Homepage!